Übungsnachmittag, am 08.10.2022

Am Samstag den 08.10. fand nach zwei jähriger Coronapause wieder unser Übungsnachmittag statt. Es wurden folgende Szenarios geprobt:

 

Übung 1 Brandmeldealarm Kindergarten Navis

Einsatzleiter: HV Lukas Isser

Brandmeldealarm Kindergarten so lautete der Alarmtext, nach der Lageerkundung konnte am Bedienfeld festgestellt werden dass der Alarm im Technikraum ausgelöst wurde, es war unklar ob sich noch Personen im Gebäude befinden somit lies der Einsatzleiter sofort einen Atemschutztrupp ausrüsten. Der ATS Trupp begann sofort mit der Erkundung und mit der Personensuche Der Brand konnte schnell gefunden werden und die drei verletzten Personen wurden erfolgreich geborgen.

 

Übung 2 Forstunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzleiter LM Lukas Penz

Die Lage stellte sich wie folgt da ein Forstarbeiter war mit Windenarbeiten beschäftigt vergas allerdings beim Traktor die Handbremse anzuziehen somit wurde er beim anziehen unter dem Reifen des Traktors eingeklemmt. Ein zweiter Arbeiter war oberhalb mit Fällarbeiten beschäftigt, als er den Unfall bemerkte wollte er seinen Kollegen zur Hilfe eilen jedoch rutschte er so ungünstig aus dass er sich am Bein verletzte. Die eingeklemmte Person wurde mittels Hebekissen befreit und der andere verletzte mit der Schiebeleiter und Schleifkorbtrage geborgen.

 

Übung 3 Brand Bauernhof

Einsatzleiter: HLM Hugo Vötter

Laut Melder werden im Gebäude noch zwei Personen vermisst diese wurden mittels Wärmebildkamera rasch vom ATS Trupp aufgefunden. Der Trupp des LFB legte inzwischen eine Speiseleitung zum TLF und baute einen Brandschutz auf um umliegende Häuser zu schützen.

 

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme.

Einsatzort: Aussernavis

Datum: 08/10/2022

Alarmierungszeit: 13:00

Hier Iframe Link einsetzen